Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: CASEA > Estrichbindemittel



Nebennavigation



Logo
Suche starten

Bildleiste



Hauptnavigation



Hauptinhalt



Anhydrit-Fließestrich-Bindemittel für die Industrie

Das richtige Bindemittel ist ein wesentlicher Qualitätsgarant für Gips. Unter dem Markennamen RADDIBIN bieten wir Ihnen Calciumsulfat-Bindemittel, die höchsten Ansprüchen gerecht werden und speziell auf die jeweilige Verwendung abgestimmt werden. In unseren Produkten kombinieren wir die Vorteile aller möglichen Calciumsulfate – vom Anhydrit auf Basis reinster REA-Gipse über Natur- und synthetischen Anhydrit bis hin zum Alpha-Halbhydrat –, um von der Produktion bis zur Anwendung herausragende Produkteigenschaften bei Anhydrit-Fließestrich gewährleisten zu können.



Fahrmischer/Werkfrischmörtel

Unsere verzögert eingestellten Bindemittel sind speziell für den Einsatz in Fahrmischer-Systemen und für die Verwendung von typischen Zuschlagsfraktionen in Betonmischwerken geeignet. mehr



Mixmobil

Die system- und zuschlagspezifizierten Bindemittelcompounds von CASEA eignen sich vor allem für den Einsatz in mobilen Mix-Systemen. mehr



Silo- und Mehrkammersilo

Für den Einsatz in Einkammer- und Mehrkammersilosystemen empfehlen wir folgende system- und zuschlagspezifizierte Bindemittelcompounds. mehr



Sackware

Synthetischer Anhydrit wird als Sackware geliefert und dient zur Herstellung konventioneller Calciumsulfat-Estriche. Er ist garantiert verfügbar und mit allen gängigen Estrichzusatzmitteln kompatibel. mehr

Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe



Anhydrit-Fließestrich-Bindemittel von CASEA vereinen viele Vorzüge

Fußzeile und Copyright



Hotline: 0180 208 0 208 (0,06 €/Anruf Festnetz;
max. 0,42 €/Minute © 2016 REMONDIS SE & Co. KG