Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: CASEA > Halbfertigprodukte > Alpha-Halbhydrat



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Hauptnavigation



Hauptinhalt



Alphagips überzeugt im Bau- und
Dentalbereich

Alphagips hat eine geringe Porosität und dadurch einen niedrigen Wasserbedarf. Er wird aufgrund seiner hohen mechanischen Festigkeit vor allem in industriellen Rezepturen verwendet.

Herstellung von Alpha-Halbhydrat

Die Produktion von Alphagips erfolgt unter hohem Druck. Es findet eine Umwandlung zu kompakten Gipskristallen statt. Dadurch weist der Alphagips eine überproportionale Festigkeit auf. Nach der Calcinierung wird der Alphagips fein gemahlen und gesichtet. Alphagips wird von CASEA in verschiedenen Spezifikationen angeboten.

CASEA verfügt über zwei unterschiedliche Produktionsanlagen für Alpha-Halbhydrat, den Suspensionsautoklaven und den Trockenautoklaven.

Technische Daten

Alpha AGR 40
Spezial 40/Spezial 40 W
Spezial A
Raddichem 27
Raddident 15
Raddident SW 15

Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe



Alphagips trumpft auf mit seinen überzeugenden Eigenschaften in industriellen Rezepturen



Sie möchten bestellen?

Senden Sie einfach eine E-Mail an unseren Verkaufsinnendienst, wir werden Ihren Auftrag umgehend bearbeiten!

Fußzeile und Copyright



Hotline: 0180 208 0 208 (0,06 €/Anruf Festnetz;
max. 0,42 €/Minute © 2018 REMONDIS SE & Co. KG