Suche

Standorte CASEA

Mit einem Klick bestens im Bilde. Informieren Sie sich über unsere Unternehmensstandorte und die jeweiligen Angebote sowie Kontaktmöglichkeiten.

Standorte CASEA


Standorte REMONDIS-Gruppe

CASEA gehört zur REMONDIS-Gruppe und ist damit Teil eines international führenden Dienstleisters für Recycling, Service und Wasser mit weltweit rund 800 Standorten in über 30 Ländern.

Standorte REMONDIS-Gruppe

Anhydrite verschiedener Art

Im Bereich Anhydrit bietet CASEA ein breites Portfolio an Produkten, basierend auf natürlichen und synthetischen Rohstoffen, die eines gemeinsam haben: Sie erfüllen hohe Ansprüche und sind langfristig in gleichbleibend guter Qualität verfügbar. Anhydrite von CASEA eignen sich hervorragend für die Verwendung in der Baustoffindustrie.

Produktgruppe Naturanhydrit

Der Naturgips ohne Kristallwasser wird als gebrochener Rohstein oder fein gemahlen produziert und vermarktet. Die Reinheit und Mahlfeinheit von Anhydrit ist entscheidend für die Eignung in den Rezeptierungen. Unser Portfolio umfasst die Produkte Micro A, Micro B, Micro C sowie Casufill A5.

Micro A

Ein feinstaufbereiteter Naturanhydrit mit unter einem Prozent Kristallwassergehalt.


Micro B

Ein vielseitig verwendbarer, gemahlener Naturanhydrit für die Baustoffindustrie.


Micro C

Ein gemahlener Naturanhydrit mit einem extrem reduzierten Kristallwassergehalt.


Casufill A5

Ein feinstaufbereiteter Naturanhydrit für den Einsatz in bauchemischen Produkten und als Schwindreduzierer in zementären Produkten.

Thermischer Anhydrit

CASEA brennt thermischen Anhydrit aus reinsten REA-Gipsen in Europas einziger zirkulierender Wirbelschichtanlage. Das Ergebnis sind gleichmäßige, hoch stoffreine kristallwasserfreie Anhydrite. Für den Anwender heißt das hohe Wirtschaftlichkeit beim Einsatz dieser Produkte und stabile Rezepturkonstanz. Durch die gezielte Produktion können die wesentlichsten Eigenschaften zur Anwendung als Bindemittelkomponente in Fließestrichen gezielt eingestellt werden.

Raddipur

Ein sehr homogener, reiner Anhydrit mit höchster Reaktivität, dafür ohne jegliche Additive.

Spezifikationen
Spezifikationen 
Artthermischer Anhydrit ohne Anreger
ProduktsystemBasisbindemittel für Calciumsulfat-Kunden
HaupteinsatzgebietEstrich-Baustoffbindemittel
LieferformSilo-Lkw, Big-Bag, 25-kg-Säcke

Synthetischer Anhydrit

Bedingt durch den Herstellungsprozess weist synthetischer Anhydrit einen alkalischen pH-Wert auf. In der Hauptanwendung als Bindemittel für Calciumsulfat-Fließestriche zeichnet sich der Rohstoff durch sein hohes Festigkeitspotenzial gegenüber anderen Anhydriten aus.

Raddipur (S)

Raddipur (S) ist ein synthetischer Calciumsulfat-Anhydrit aus der Flusssäureproduktion zur Verwendung in der Baustoffindustrie und enthält keine werkseitigen Zusätze.


Raddipur (D)

Raddipur (D) ist ein synthetischer Calciumsulfat-Anhydrit aus der Flusssäureproduktion zur Verwendung in Formulierungen von Calciumsulfat-Fließestrichen, Gips- oder Gips-Kalk-Putzen oder der Baustoffindustrie und enthält keine werkseitigen Zusätze.

Jetzt schnell und unkompliziert bestellen per E-Mail. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung unter: +49 36332 89100

CASEA GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe